Starter Edition von Rainbow Six: Siege für den PC veröffentlicht

Bis Mitte Juni zum günstigen Preis erhältlich.

Ubisoft bietet vorübergehend eine günstige Starter Edition von Rainbow Six: Siege für den PC an.

1

Diese ist seit dem gestrigen 2. Juni und noch bis zum 19. Juni 2016 zum Preis von 15 Euro erhältlich.

Mit der Starter Edition erhaltet ihr ohne Einschränkungen oder Zeitbegrenzungen Zugang zu allen Inhalten des Spiels: Spielmodi, Karten, Waffen, Level-Fortschritte, Eigenschaften und Matchmaking-Optionen.

„Der einzige Unterschied zur Standard Edition des Spiels ist die Art und Weise, wie die 20 originalen Operatoren freigeschaltet werden", so der Publisher.

Käufer der Starter Edition erhalten demnach sofort Zugang zu folgendem:

  • Zwei zufällige Operator aus einer Auswahl von leicht zugänglichen Operatoren: Rook, Sledge, Ash, Fuze, Mute und Smoke.
  • 600 R6-Credits für zwei weitere originale Operator (je 300 Credits), einen saisonalen Operator (je 600 Credits) oder zusätzliche, spielinterne Inhalte für Tom Clancy's Rainbow Six: Siege.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading