Die E3-Gewinnspielwoche - Montag: Warner Bros. Interactive

Gewinnt Mortal Kombat XL im Doppelpack und LEGO Dimensions.

Es ist E3-Zeit, die Zeit, all das kurz in einem nichtssagenden Trailer zu zeigen, was ihr später im Laufe des Jahres auf der gamescom in Köln anspielen könnt - wenn ihr ein bis drei Stunden wartet, natürlich. Aber Zynismus beiseite, es ist die Zeit, in der wir eine Idee davon bekommen, was in den nächsten zwölf Gaming-Monaten so passiert, was der Stand der Dinge ist, welche Projekte aus der Versenkung gehoben wurden, und jede Menge Stoff, damit dem Internet das Futter für Aufreger nicht ausgeht. Und da dazu auch ein paar Gewinnspiele gehören: Bitteschön, hier eine ganze Reihe davon. In jedem lassen wir kurz Revue passieren, was der jeweilige Publisher so zu zeigen hat und was er uns Schönes schickte, damit einer von euch ein klein wenig glücklicher ist.

1

Den Anfang macht Warner, die ohne Pressekonferenz und ohne großes Tamtam in L.A. unterwegs sind, daher fällt der Abschnitt zu den Neuigkeiten ein wenig kürzer aus. Erst mal gibt es natürlich Tonnen an LEGO-Dingen. KEIN Franchise darf ohne zumindest ein LEGO-Dimensions-Pack sein und deshalb werden sicher einige der angekündigten 16 Marken vor Ort sein. Die besten davon? Sicher Ansichtssache, aber einen LEGO-Sonic wollte ich schon immer haben, Mission Impossible hat viel Potenzial und die Goonies wie die Gremlins werden wohl nie sterben, wie es aussieht. Zu Recht! Fehlt nur noch War Games im 80s-Reigen.

7

Das Erwachen der Macht, auch besser bekannt als Star Wars 7, kommt demnächst in die Läden, und dass die Versteinigung der Macht auch was kann, durfte schon zuvor bewundert werden. Auch wenn BB8 jetzt als LEGO-Charakter nicht gerade den Komplexitätspreis gewinnt. Kugel unten, Deckel oben? Gut getroffen, aber trotzdem. Danach könnte es im Weltraum bleiben, denn was definitiv noch fehlt, sind die Guardians of the Galaxy! Das einzige Marvel, das noch besser ist als Avengers 1, muss LEGO-Liebe erfahren! Wir wollen Rocket! The green gal! The red guy! Groot! Sofort!

4

Außerdem hatte Rocksteady jetzt ja auch genug Freizeit, seit Arkham Knight nicht auf dem PC läuft - aber auf den Konsolen ein klasse Spiel ist. Aber was könnten sie machen? Fast egal, solange es nicht Batman v Superman ist. Es ist aber auch kein Laden, bei dem man in die Vergangenheit gucken kann, um zu sehen, was sie mal fortsetzen könnten. Das einzige Nicht-Batman war Urban Chaos: Riot Response, ein Spiel, von dem ich noch nie was gehört habe, das sich aber wie das Intro zu Demolition Man liest. Super-Cop in Stadt-Dystonie räumt mit mörderischen Gangs auf. Ganz ehrlich… Das Ganze im Doom-Tempo… Der Index ist ihm sicher, aber ich würde es spielen. Und mit dem Index hat Warner ja Erfahrung.

22

Was auch genau das richtige Stichwort ist, um den ersten Gewinn anzupreisen. Mortal Kombat X ist nicht auf dem Index! Warum? Gute Frage, die wahrscheinlichste Antwort dürfte sein, dass die Zeiten sich langsam aber sicher geändert haben. Ab 18 reicht, um einer Comic-Figur die Eingeweide neu zu sortieren, während man sich die Finger ganz real bricht, um den Fatality auszulösen. Super, denn Mortal Kombat X gewinnt sicher keine Preise für das Drehbuch seines Story-Modus, aber zum einen ist er im Gegensatz zu einem gewissen Konkurrenten vorhanden und zum anderen ist er wundervoller Trash, den JCVD glücklich in seinen Lebenslauf gepackt hätte. Und weil ihr hier nicht nur die L-, ich meine natürlich X-Version gewinnt, sondern das XL-Paket, werdet ihr nie wieder aufhören müssen, Mortal Kombat X zu spielen. Dieses Paket enthält alle Downloads, die es für das Spiel gab, inklusive des sehr umfangreichen Kombat Pack 2. Der Netcode für Online-Prügeleien wurde noch mal optimiert und es ist ohne Frage eine der besten Freizeitbeschäftigungen, seit jemandem das erste Mal in der Spielhalle vor langer, langer Zeit die Wirbelsäule entfernt wurde.

10

Damit ihr das mit einem Freund immer zelebrieren könnt und nicht nur dann, wenn ihr euch auf einer Couch versammelt, verlosen wir zweimal jeweils zwei Mortal Kombat X, einmal das Doppel für die PS4 und einmal das Doppel für die Xbox One. Das ist auch der Grund, warum es diesmal keine Umfrage gibt - auch wenn ich vielleicht trotzdem eine Auswertung online stellen werde -, sondern ihr unten das System angebt, für das ihr gerne das jeweilige Pack gewinnen möchtet. Wenn ihr eine PS4 habt und euer Freund eine Xbox One… Pech gehabt, man kann es nicht allen recht machen, tauscht mit jemandem.

11

"Martin, was aber, wenn ich eine Wii U habe?". Ganz einfach, dann wirst du kein Mortal Kombat spielen. Aber LEGO Dimensions! Das dürfte der erste Artikel sein, in dem das Vergnügen für große und kleine Kinder LEGO und Mortal Kombat, einer der wichtigsten Auslöser für die Altersangabe auf Videospielen, in trauter Zweisamkeit vereint sind. Aber ja, ihr könnt auch, wenn ihr es denn unten auswählt, LEGO Dimensions für die Wii U gewinnen. Das Starterpack enthält nicht nur das Spiel in seiner endlos erweiterbaren Grundform, das Portal mit dazugehöriger Plattform, sondern auch Batman, sein Batmobil, Gandalf und die weibliche Hauptrolle aus dem LEGO-Film. Mit dem Trio lassen sich schon einige wundervolle Abenteuer erleben, bevor ihr dann der Sucht nachgebt und nie wieder einen Media Markt verlassen werdet, in dem ihr zuvor nicht wenigstens ein kleines Dimensions-Paket gekauft habt. So eins wie das Midway-Arcade-Pack, das hier extra mit dabei liegt. Gotta build em all.

2

Vielen Dank also an Warner Bros. Interactive, die uns dieses schicke Paket zur Verfügung stellten!

ABER! Dies ist ein Kommentatoren-Gewinnspiel. Mitmachen kann, wer vor dem Start des Gewinnspiels 25 oder mehr Kommentare auf dem eigenen Zähler hat.

Dazu müsst ihr natürlich auch noch eine Frage beantworten. Da es Ausnahmsweise mal nicht einen, sondern drei Gewinne gibt, ist es eine ganz einfache Frage: Für welches dieser drei Systeme würdet ihr gern was gewinnen?

Der Einsendeschluss ist Dienstag, der 21. Juni 2016 - 12:00 Uhr .

Please log in

Need an account? Register now!

The Rules
  1. Zur gültigen Teilnahme muss die Einsendung von einem Eurogamer-Nutzer erfolgen, unter dessem Namen vor dem Start des Gewinnspiels 25 oder mehr Kommentare gepostet wurden. Die Preise werden unter allen gültigen Einsendungen verlost.
  2. Mitarbeiter von Eurogamer und Warner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Wer keine gültige E-Mail-Adresse angibt, kann auch nicht benachrichtigt werden.
  4. Mehrere Einsendungen von der gleichen E-Mail-Adresse bzw. dem gleichen Eurogamer-User werden ignoriert.
  5. Meldet sich der Gewinner nicht binnen vier Wochen nach Erhalt der Gewinnbotschaft, fällt der Preis einem anderen Teilnehmer zu.
  6. Teilnehmen dürfen nur Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading