E3 2016: Final Fantasy 15 bekommt ein Beat 'em up als Ableger

In den USA nur bei bestimmten Händlern verfügbar.

Square Enix hat mit A King's Tale: Final Fantasy 15 einen Ableger zu Final Fantasy 15 in Form eines Beat 'em ups angekündigt.

1

Der Retro-Titel erscheint am 30. September für PlayStation 4 und Xbox One.

Bislang ist jedoch nur bekannt, dass das Spiel in den USA und Kanada exklusiv bei GameStop und EB Games erhältlich sein wird. Ihr bekommt es bei einer Vorbestellung dort kostenlos.

Wie es in Europa beziehungsweise Deutschland aussieht, ist derzeit noch nicht bekannt.

A King's Tale spielt 30 Jahre vor Final Fantasy 15 und erzählt die Geschichte des jungen Königs Regis.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading