E3 2016: Release-Termin von F1 2016 bestätigt, neuer Trailer zeigt die Strecke in Baku

Kurvenreich.

Codemasters hat den Release-Termin von F1 2016 bestätigt.

1

Das Rennspiel geht demnach am 19. August 2016 an den Start und erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC - der Titel ist bereits als Limited Edition hier vorbestellbar.

Besagte Limited Edition können sich Vorbesteller sichern und bekommen damit das „Career Booster"-DLC-Paket als Bonus.

„Die Spieler erhalten einen Forschungs- und Entwicklungs-Boost auf alle in den Karriererunden verdienten Forschungs- und Entwicklungs-Credits. Zusätzlich bekommen Spieler exklusive Karriere-Helm- und Laptop-Designs. Sobald der Spieler seine Wahl für einen Karriere-Helm getroffen hat, wird das Design automatisch auf den Laptop im Karriere-Hub übertragen", heißt es.

Darüber hinaus seht ihr in einem neuen Trailer zum Spiel die neue Strecke in Baku, die an diesem Wochenende ihre Premiere feiert.

Ihr bekommt Eindrücke der virtuellen Version zu sehen, außerdem kommen die beiden Fahrer Daniel Ricciardo und Jolyon Palmer zu Wort.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading