Bloodstained: Demo ist jetzt für Backer verfügbar

Wenn ihr mehr als 60 Dollar investiert habt.

Eine Demo zum Kickstarter-Projekt Bloodstained: Ritual of the Night ist ab sofort für Backer verfügbar.

1

Allerdings nur für diejenigen, die mindestens 60 Dollar in das Spiel investiert haben.

Einem Kickstarter-Update zufolge erhalten alle Spieler, die diese Voraussetzung erfüllen und ihre Fangamer-Umfrage bis zum 13. Juni ausgefüllt haben, eine entsprechende E-Mail.

Die Demo wird drei Monate lang verfügbar sein und kann nur mit Windows gespielt werden. Mit der Beta solltet ihr das wiederum nicht verwechseln, denn diese folgt noch.

Die Demo dient überwiegend als Tutorial und ihr begleitet Protagonistin Miriam auf ihrem Weg zu einem frühen Bossgegner.

Vor dem Release des Spiels wird man noch diverse Dinge überarbeiten, etwa die Platzierung von Items und Feinden, es gibt zusätzliche Zwischensequenzen, einen überarbeiteten Map-Bildschirm und eine optionale Mini-Map.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading