Necropolis: Release-Termin der Konsolenversionen verschoben

Erscheinen nicht mehr zeitgleich mit der PC-Fassung.

Im Februar wurde bekannt gegeben, dass sich die PC-Version von Harebrained Schemes' Necropolis verschiebt, damit sie zusammen mit den zeitgleich angekündigten Konsolenversionen erscheinen soll.

Daraus wird aber nichts, denn die Konsolenversionen des Roguelike-Titels werden nun erst später veröffentlicht.

Die gute Nachricht ist, dass sich das nicht weiter auf die PC-Fassung auswirkt, denn diese erscheint am morgigen 12. Juli für PC und Mac und kostet 27,99 Euro auf Steam.

Mit den Konsolenversionen ist wiederum „später in diesem Sommer" zu rechnen, es wird mindestens „mehrere Wochen" dauern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading