Civilization 6: Christopher Tin macht die Musik, Entwickler-Interview veröffentlicht

Blickt hinter die Kulissen.

2K hat heute bekannt gegeben, dass Christopher Tin die Musik für Civilization 6 macht.

1

Tin hatte zuvor bereits die Titelmelodie für Civilization 4 komponiert und mit dieser einen Grammy Award gewonnen.

Das neue Stück hört auf den Namen „Sogno di Volare" (Der Traum vom Fliegen) und feiert seine Weltpremiere am 19. Juli in der Cadogan Hall in London.

Außerdem veröffentlichte man heute ein Entwickler-Interview zum Spiel. Darin wird das Team hinter Civilization 6 vorgestellt.

„Lead Designer Ed Beach und Lead Producer Dennis Shirk haben zusammen mit Art Director Brian Busatti insgesamt mehr als 30 Jahre Erfahrung bei Firaxis Games und spielten eine bedeutende Rolle dabei, dass Civilization V zum aktuell meistgespielten Strategiespiel auf Steam werden konnte. Unter der Leitung dieser erfahrenen Veteranen hat sich das Team bei Firaxis das Ziel gesetzt, mit Civilization VI das bisher umfangreichste Civilization-Spielerlebnis zu schaffen, das es je gegeben hat", so der Publisher.

Weitere Infos dazu findet ihr hier, das Video seht ihr unterhalb dieser Zeilen.

Civilization 6 erscheint am 21. Oktober 2016 und ist hier vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading