Xbox One S im Gears-of-War-4-Design angekündigt

Update: Konsole und Controller vorbestellbar.

Update (18.07.2016): Ab sofort könnt ihr die Konsole, den roten Controller und den Fenix-Controller vorbestellen.

Originalmeldung (15.07.2016): Microsoft hat ein limitiertes Bundle mit Gears of War 4 und der neuen Xbox One S angekündigt.

Es enthält neben dem Spiel selbst als Download (inklusive Early Access ab dem 7. Oktober) eine Konsole im Gears-4-Design mit 2 TB großer Festplatte.

Dazu gibt es einen farblich passenden Controller und auch der Season Pass für das Spiel ist enthalten.

Der Dollar-Preis liegt bei 449 Dollar, veröffentlicht wird das Bundle auch in Deutschland.

Davon abgesehen wird - wie schon auf der E3 angekündigt - der rote Controller auch separat erhältlich sein. Zusätzlich gibt es einen zweiten Gears-4-Controller in „Metallic Blue", bei dem die Panzerung von JD Fenix das Vorbild war. Die Controller sind bereits ab dem 13. September erhältlich.

Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober und ist als Standard Edition sowie als Ultimate Edition vorbestellbar.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading