The Crew: 3 Millionen Downloads während des Games-with-Gold-Zeitraums

Insgesamt nun acht Millionen registrierte Spieler.

Vom 16. Juni bis 15. Juli war Ubisofts Rennspiel The Crew Teil der Games with Gold auf der Xbox One und wurde währenddessen drei Millionen Mal runtergeladen.

1

Diese Zahl hat Ubisofts CFO Alain Corre gegenüber Investoren angegeben (via GameSpot). Insgesamt gebe es nun acht Millionen registrierte Spieler.

Zugleich stiegen Corre zufolge die Ausgaben der Spieler während dieses Zeitraums um das 15-fache. Der Umsatz entspreche einem Drittel des Geldes, das man seit dem Release des Spiels mit Zusatzinhalten auf der Xbox One eingenommen hat.

„Eine großartige Leistung für einen Titel, der vor 19 Monaten veröffentlicht wurde", sagt Corre.

Publisher oder Entwickler sprechen selten über Download-Zahlen für Spiele, die via Games with Gold oder PlayStation Plus angeboten werden. Ein Vergleich mit anderen Titeln ist daher schwierig.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading