Orbit-Erweiterung für Anno 2205 veröffentlicht

Auf in den Weltraum.

Ubisoft hat die Orbit-Erweiterung für Anno 2205 veröffentlicht.

1

Zugleich ist ein neues Update für das Spiel erschienen. Es bringt Verbesserungen, Steam-Errungenschaften, ein zeitlich begrenztes Sommerevent sowie neue Verzierungen mit sich.

In der Erweiterung geht es darum, eure Astronauten zum Orbit-Sektor zu schicken.

„Voraussetzung dafür ist, dass die Spieler die neuen orbitalen Forschungseinrichtungen in ihren Städten sowie in der Arktis und auf dem Mond errichten, um ihre Einwohner auf den Flug ins All vorzubereiten. Die drei verschiedenen Klassen der Astronauten -Biologen, Physiker und Ingenieure - sind wichtig für die individuellen Schwerpunkte der verschiedenen Bereiche der Raumstation", heißt es.

Für den Bau der Raumstationen verspricht man „zahlreiche und herausfordernde" Möglichkeiten. Es gibt zwölf verschiedene Module, durch eine größere Raumstation erlangt ihr Fachwissen und könnt dadurch neue Bonuseffekte für alle anderen Regionen freischalten.

Orbit ist für Season-Pass-Besitzer verfügbar und kann auch separat gekauft werden.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading