eShop Selects für die Wii U: Nintendo veröffentlicht ausgewählte Indie-Spiele im Handel

Update: Vorbestellbar.

Update (29.07.2016): Ab sofort könnt ihr Fast Racing Neo und die SteamWorld Collection vorbestellen.

Originalmeldung (26.07.2016): Mit den eShop Selects für die Wii U bringt Nintendo künftig auch ausgewählte Indie-Spiele in den Handel.

1

Den Anfang macht am 30. September einerseits das Rennspiel Fast Racing Neo von Shin'en Multimedia. Hier rast ihr in futuristischen Vehikeln über rasante Rennstrecken - sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Modus.

Auf der Disc sind außerdem die acht zusätzlichen Strecken des kommenden Neo Future Packs enthalten. Besitzt ihr bereits die Download-Version, könnt ihr das Neo Future Pack ab dem 30. September auch separat im eShop kaufen.

Am gleichen Tag erscheint darüber hinaus die SteamWorld Collection von Image & Form im Handel. Sie enthält die beiden Spiele SteamWorld Dig und SteamWorld Heist.

Ebenfalls mit dabei ist hier das Add-On The Outsider für SteamWorld Heist: „Mit ihm gewinnen die Spieler einen zusätzlichen Verbündeten, der eine mysteriöse Vergangenheit zu haben scheint. Dazu kommen weitere Missionen mit brandneuen Waffen und Ausrüstungsgegenständen sowie feschem Kopfschmuck", heißt es.

Ab dem 30. September wird SteamWorld Heist auch im eShop erhältlich sein.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading