Take-Two 'glaubt' an Nintendos NX

'Sie schaffen es immer und immer wieder.'

Nachdem bereits Ubisoft Nintendos kommende NX-Konsole als „wirklich großartig" bezeichnet hatte, äußert sich nun auch Take-Two positiv im Hinblick auf die neue Hardware.

1

Im Gespräch mit GamesIndustry wollte Take-Two-Chef Strauss Zelnick zwar keine Versprechungen im Hinblick darauf machen, dass man das System vom ersten Tag an unterstützt, aber dennoch sprach er positiv über die Konsole.

„Wir glauben daran. Wir könnten Nintendo niemals abschreiben. Sie schaffen es immer und immer wieder. Tatsächlich sind wir ziemlich begeistert", sagt er.

Über Nintendos aktuelle Position auf dem Markt macht sich Zelnick wenig Sorgen und verweist auf die Vergangenheit.

„Es ist keine Krise, sondern Absicht. Sie kommen auf den Markt, es läuft wirklich gut und dann verlassen sie gewissermaßen eine Zeit lang den Markt", sagt er.

„Sie tun das seit ungefähr 150 Jahren, das Unternehmen macht seit damals das Gleiche... Sie handeln wohlüberlegt, kommen mit etwas auf dem Markt, von dem sie überzeugt sind, dass es wirklich funktioniert. Es funktioniert öfter als es das nicht tut, dann haben sie großen Erfolg und letzten Endes lassen sie es auslaufen, um mit dem nächsten Produkt weiterzumachen. Es stört sie nicht, wenn dazwischen etwas Zeit verstreicht."

Im Interview äußert sich Zelnick auch vorsichtig im Hinblick auf VR in der aktuellen Form oder zu Filmen auf Basis von Spielen. Take-Two scheint eher eine abwartende Haltung einzunehmen und schaut sich erst an, was funktioniert und was nicht. Dementsprechend sollte man vielleicht auch bei der NX nicht von Beginn an mit Take-Two-Spielen rechnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading