Inside: PS4-Version erscheint Ende August

Update: Sony bestätigt den Termin

Update (3. August): Stimmt alles. Sony bestätigte soeben via Twitter, dass Inside am 23. August für die PS4 erscheint.

Offenbar ist die verbleibende PC- und Xbox-One-Exklusivität von Playdeads neuem Puzzle-Platformer Inside nur noch von kurzer Dauer.

Zumindest wenn man der "vertrauenswürdigen Quelle" der Kollegen von vg247 glauben darf, die bestätigte, dass Inside Ende August auch für PS4 erscheint.

Früher am heutigen Tag tauchten auf der für Achievement-Rankings und -Übersichten bekannten Seite exophase bereits die entsprechenden Trophäen für Inside auf.

Dass mehr Spieler diesen kleinen Schatz in die Finger bekommen, ist ohnehin eine gute Sache. Alex protokollierte in seinem Inside-Test: "Auf stille Art furchterregend, handwerklich und gestalterisch unvergleichlich".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading