Der geplante Film zu Sonys und Naughty Dogs Action-Adventure-Reihe Uncharted schwirrt seit einem Zeitraum herum, der sich inzwischen wie eine halbe Ewigkeit anfühlt.

1

Neues gibt es inzwischen von der Front "Wer schreibt den aktuellen Drehbuchentwurf?", denn das wird Joe Carnahan übernehmen, wie Variety meldet. Der Regisseur, Producer und Autor würde auch gern Regie beim Uncharted-Film führen, wird aber aufgrund von terminlichen Einschränkungen lediglich Schreiberisches leisten können. Seine nächste Regiearbeit, Bad Boys 3, geht Anfang nächsten Jahres in die Vollen.

"In einer perfekten Welt würde ich liebend gern beides machen, aber jetzt im Moment bin ich lediglich an Bord, um das Drehbuch zu schreiben", sagt Carnahan.

Zur Thematik von Uncharted hat er Folgendes zu sagen: "Archäologie an sich ist eine Antiquität, aber diese Welt hat mich immer fasziniert. Besonders wenn man heute in ein Museum geht und sich fragt, wie ein Stück dort hingeraten ist".

"Außerdem ist die Marke selbst so beliebt, dass man die Gelegenheit, daran zu arbeiten, nur schwer ablehnen könnte."

Anzeige

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei. Nervt seine Kollegen mit Satzzeichen und solchen Dingen. Kümmert sich um das wundervolle Rock, Paper, Shotgun, und das solltet ihr ebenfalls.

Mehr Artikel von Sebastian Thor

Kommentare (7)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte