Neues Update für Pokémon Go verfügbar

Man testet ein neues Tracking-System.

1

Ein neues Update für Pokémon Go ist jetzt auf Android (0.33.0) verfügbar, die iOS-Version (1.3.0) soll „bald" folgen.

Damit führt Niantic zumindest für einige ausgewählte Spieler testweise ein neues Tracking-System ein. Rechts unten seht ihr nun „gesichtete Pokémon", die sich in eurer Nähe befinden sollen. Beachtet aber, dass dieses neue System noch in Arbeit ist und weitere Änderungen zu erwarten sind.

Auf iOS kehrt unterdessen der Batteriesparmodus zurück, ihr könnt außerdem einmalig den Namen eures Trainers ändern und Artworks für die drei Teamanführer sind hinzugekommen.

Pokemon Go Tipps - große Übersicht

Pokémon Go - WP Punkte erhöhen und KP auffüllen

Pokémon Go Buddy Liste, Kumpel wechseln (1km, 3km, 5km)

Pokémon Go - Liste für 2 KM, 5 KM und 10 KM Eier, Ei in Pokémon Go ausbrüten

Pokémon Go - Trainer schnell leveln, Erfahrungspunkte sammeln

Pokémon Go - Pokémon weiterentwickeln und leveln, Evolution

Pokémon Go - Sternenstaub und Bonbons sammeln

Pokémon Go - Fundorte, Pokemon finden

Pokémon Go - Arena: Kämpfe, Training und Prestige

Pokémon Go Evoli entwickeln: So wird ein Blitza, Aquana oder Flamara aus einem Evoli

Das stärkste Pokémon in Pokémon Go finden, IV Werte berechnen

Pokémon Go Server down: Lösungen für Serverstatus, GPS Probleme, Abstürze und andere Fehler in Pokémon Go

Die Patch Notes lest ihr nachfolgend:

  • Added a dialog to remind Trainers that they should not play while traveling above a certain speed. Trainers must confirm they are not driving in order to continue playing.
  • Made improvements to the accuracy of a curveball throw.
  • Fixed a bug that prevented "Nice," "Great," and "Excellent" Poké Ball throws from awarding the appropriate XP bonuses.
  • Fixed achievements showing incorrect Medal icons.
  • Enabled the ability for Trainers to change their nickname one time. Please choose your new nickname wisely.
  • Resolved issues with the battery saver mode on iOS and re-enabled the feature.
  • Added visuals of Team Leaders Candela, Blanche, and Spark.
  • We're currently testing a variation of the "Nearby Pokémon" feature with a subset of users. During this period you may see some variation in the nearby Pokémon UI.
  • Minor text fixes

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading