gamescom 2016: Release-Zeitraum von Get Even eingegrenzt

Neuer Trailer veröffentlicht.

Bandai Namco und The Farm 51 haben den Release-Termin von Get Even etwas eingegrenzt.

1

Das Spiel soll voraussichtlich im Frühjahr 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Ihr spielt darin Cole Black, der in einer verlassenen Anstalt erwacht. Seine einzige Erinnerung umfasst den Versuch, ein junges Mädchen zu retten, um dessen Oberkörper eine Bombe geschnallt wurde.

„Der Titel bietet ein immersives Spielerlebnis mit unvergleichlicher dreidimensionaler Akustik, die der hochmodernen Auro-3D-Technonogie aus dem Hause Auro Technologies zu verdanken ist", so der Publisher.

Das Spiel soll euer Verständnis von Gerechtigkeit und Realität in Frage stellen. Ihr müsst Black dabei helfen, in die Tiefen seines Verstandes einzutauchen und sich der Wahrheit zu stellen. Entscheidend ist dabei die Beantwortung von zwei einfachen Fragen: „Warum war er da?" und „Wer war das Mädchen?".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading