Final Fantasy 15: Der Season Pass ist in der Ultimate Collector's Edition nicht enthalten

In der günstigeren Digital Premium Edition hingegen schon.

Square Enix hat bestätigt, dass die Ultimate Collector's Edition von Final Fantasy 15 nicht den Season Pass für das Rollenspiel enthält.

1

Die Ultimate Collector's Edition wurde für stolze 269,99 Euro angeboten und enthält neben dem Spiel noch eine Noctis-Figur, ein Steelbook sowie Kingsglaive: Final Fantasy 15 auf Blu-Ray.

Der Season Pass umfasst insgesamt sechs verschiedene DLCs, darunter scheinbar auch Story-basierte Quests, die sich mit Noctis' Begleitern beschäftigen.

Kritisiert wird das unter anderem deswegen, weil die Digital Premium Edition, die für 94,99 Euro angeboten wird, den Season Pass enthält, während Käufer der 269,99 Euro teuren Version leer ausgehen beziehungsweise nochmals zur Kasse gebeten werden.

Trotz der Verschiebung des Spiels wird man übrigens nicht noch mal weitere Exemplare der ausverkauften Collector's Edition produzieren.

Aufgrund der hohen Nachfrage hatte man im Mai eine Reihe weiterer Exemplare angeboten.

Final Fantasy 15 erscheint am 29. November für Xbox One sowie PlayStation 4, ihr könnt das Spiel als Day-One-Edition und Deluxe Edition vorbestellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading