gamescom 2016: So sieht eine Planetenlandung in Star Citizen aus

Die gamescom-Präsentation zeigt noch einiges mehr.

Auch zu Star Citizen gab es auf der gamescom eine Reihe neuer Spielszenen zu sehen.

1

Dazu zählt beispielsweise die Landung auf einem Planeten, was ihr unter anderem in den ersten Minuten des nachfolgenden Videos sehen könnt.

Aus mehreren Kameraperspektiven seht ihr, wie das Freelancer-Schiff in die Atmosphäre des Planeten eindringt, schließlich auf der Oberfläche landet und den Piloten aussteigen lässt.

Weiterhin zeigt man den Raumhafen Levski, wo Schmuggelware verkauft wird. In der dortigen Bar könnt ihr eine eine Mission annehmen, die euch zum Wrack eines Raumschiffs führt, wo ihr etwas bergen sollt.

Das gezeigte Material stammt aus der Alpha-Version 3.0, bis zu deren Veröffentlichung es aber noch ein Weilchen dauert.

Schon in Kürze wird hingegen Alpha 2.5 verfügbar sein. Was euch dort erwartet, seht ihr anschließend im Video.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading