Acht-Spieler-Version von TowerFall veröffentlicht, das Original erscheint für die Xbox One

Ein Termin für die Umsetzung steht noch aus.

TowerFall-Schöpfer Matt Thorson hat eine Acht-Spieler-Variante von TowerFall veröffentlicht.

1

Sie ist auf seiner itchi.io-Seite für 8,88 Dollar erhältlich.

Ihr müsst diese erweiterte Version auch dann kaufen, wenn ihr TowerFall bereits besitzt. Darüber hinaus ist hier nicht die Singleplayer-Kampagne enthalten und nur die Team-Modi unterstützen acht Spieler, bei den Free-for-all-Modi sind es maximal sechs.

Enthalten sind dafür aber die Stages aus der Dark-World-Erweiterung im Widescreen-Format. Zum Spielen werden Controller benötigt, unterstützt werden Xbox-360- und PlayStation-4-Gamepads.

Darüber hinaus bestätigte Thorson auf Twitter, dass sowohl TowerFall Ascension als auch der Dark-World-DLC für die Xbox One erscheinen werden.

„Es gibt noch keinen Release-Termin, aber ich spiele es und es ist fantastisch", schreibt er.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading