Super Mario Run für iOS und Android angekündigt

Ab Dezember für iOS erhältlich.

Nintendo hat Super Mario Run für das iPhone und iPad angekündigt.

1

Das Spiel soll im Dezember 2016 für iOS erscheinen, eine Android-Umsetzung folgt später, wie Nintendo gegenüber Kotaku bestätigt hat.

Im Spiel läuft Mario automatisch nach rechts. Ihr drückt auf den Bildschirm, um ihn springen zu lassen. Je länger ihr drückt, desto höher springt er.

Das Ganze ist als sehr simples Spiel konzipiert und ihr könnt es mit einer Hand spielen.

„Das Spiel bietet drei unterschiedliche Spielmodi. Der erste Modus bietet herausfordernde Level, die es abzuschließen gilt. Dabei solltest du dir möglichst viele Münzen schnappen. Im zweiten Modus versuchst du, Toads so zu beeindrucken, dass sie sich dir anschließen. Hierzu musst du Level stilvoller abschließen als andere Spieler. Deine Rivalen sind die Spieldaten anderer Nutzer! Im dritten Modus kannst du dir mithilfe der in den ersten beiden Modi ergatterten Münzen und Toads dein eigenes Pilz-Königreich erschaffen", heißt es.

Das Spiel wird als Gratis-Download angeboten: „Ein Teil des Spiels ist gratis spielbar. Weitere Inhalte sind erwerbbar."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading