Release-Termin von Bloodstained: Ritual of the Night verschoben

Kommt erst 2018.

Es gibt schlechte Nachrichten für Kickstarter-Backer von Bloodstained: Ritual of the Night.

1

Der Release-Termin des Spiels verschiebt sich deutlich nach hinten. Eigentlich sollte der Titel im März 2017 erscheinen, nun ist die Veröffentlichung aber erst für die erste Jahreshälfte 2018 geplant.

In einem neuen Kickstarter-Update teilt Koji Igarashi mit, dass das Team nicht glaubte, die angestrebten Qualitätsstandards erreichen zu können, wenn die Entwicklung weiterhin so verläuft wie bisher (via Nintendo Life).

Aus diesem Grund hat er den Release-Termin nach hinten verschoben und weitere Mitarbeiter mit an Bord geholt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading