World of WarCraft: Legion legt einen erfolgreichen Start hin

Über 3 Millionen Exemplare am ersten Tag verkauft.

Die sechste World-of-WarCraft-Erweiterung Legion ist gut gestartet.

1

Am ersten Tag wurden nach Angaben von Blizzard 3,3 Millionen Exemplare verkauft, was den Zahlen der Erweiterungen Draenor und Cataclysm bei deren Debüts entspricht.

Die Veröffentlichung von Legion führte auch zu einem Anstieg der Spielerzahlen. Während der Launch-Woche spielten so viele Spieler World of WarCraft wie seit Cataclysm nicht mehr.

Konkrete Zahlen nennt man nicht, weil man vor einer Weile aufgehört hat, das zu tun.

Es bleibt aber abzuwarten, wie viele dieser neuen oder zurückkehrenden Spieler Blizzard in Zukunft halten kann.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading