Private Matches sind ab sofort in Destiny verfügbar

Fordert eure Freunde heraus.

Die im August angekündigten privaten Matches in Destiny sind ab sofort verfügbar.

1

Alle Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One können das Feature bereits verwenden, also noch vor der Veröffentlichung von Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords.

Damit könnt ihr erstmals eigene Matches erstellen, dabei aus 18 kompetitiven Modi sowie rund 30 Maps wählen und eure Freunde direkt herausfordern.

Destiny: Rise of Iron erscheint am 20. September für PlayStation 4 sowie Xbox One. Im Handel ist die Erweiterung als Destiny: The Collection mit allen bisherigen Inhalten erhältlich und kann hier vorbestellt werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading