BioShock: The Collection erscheint heute

Zurück nach Rapture und Columbia.

Ab heute könnt ihr wieder einen Abstecher nach Rapture und Columbia machen.

1

Am heutigen Freitag erscheint nämlich BioShock: The Collection und lässt euch alle drei Teile auf den Konsolen in höherer Auflösung und verbesserter Grafik erleben.

Neben den jeweiligen Hauptspielen erhaltet ihr zudem die DLCs Museum der vergessenen Ideen und Duellräume für BioShock 1, die Protektor-Prüfungen und Minvera's Den für BioShock 2 sowie Kampf in den Wolken, das Columbia's Finest Pack sowie die beiden Seebestattung-Episoden für BioShock Infinite.

PC-Spieler bekommen die Remaster von Teil 1 und 2 sogar kostenlos, wenn sie die jeweiligen Originale bereits auf Steam besitzen, von BioShock Infinite gibt es auf dem PC kein Remaster.

Weiterhin enthält die Collection noch eine Videoreihe namens "Director's Commentary: Imagining BioShock" mit Ken Levine.

Erhältlich ist BioShock: The Collection für PlayStation 4 sowie Xbox One als Standard Edition und Steelbook Edition.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (43)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (43)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading