Dishonored 2: Neues Video zeigt die Möglichkeiten im Kampf

Ragdoll! Granaten! Alles!

Bethesda hat ein mit "Spektakuläre Attacken" gelabeltes Video zu Dishonored 2 veröffentlicht.

Und spektakulär ist das Ganze nicht nur, weil die Gegner in bester Ragdoll-Manier durch die Luft wirbeln (immer wieder ein Fest!), sondern auch weil man so viele Möglichkeiten hat.

Kein Wunder bei einem nach dem Prä-Looking-Glass-Mindset entworfenen Spiel. "Sonderzustellung" etwa heißt es, wenn Hauptcharakter Corvo die Zeit anhält, einem Gegner eine Sprengfalle anheftet und ihn in eine Gruppe seiner Kollegen kickt.

Erinnert ein wenig an Bulletstorm, und das ist, wie wir alle wissen, ein umwerfender Vergleich, um sich daran zu messen.

Dishonored 2 erscheint am 11. November für PC, PS4 und Xbox One.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading