Wie das so ist, mit Netflix-Serien: Kaum sind sie erschienen, hat man sie auch schon in zwei bis drei langen Doppelschichten mit viel Kaffee oder Erfrischungsgetränken weggesogen wie eine Flasche kaltes Mineralwasser in der Wüste. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass es euch mit Narcos Staffel 2 so geht, die am 2. September beim Internet-TV-Anbieter debütierte.

Für darbende Fans hat sich Netflix deshalb etwas Interessantes einfallen lassen: "Die Jagd auf Pablo - Vier Gamer. Zwei Teams. Eine Live-Challenge.", bei der bekannte Gamer-Persönlichkeiten in Berlin Jagd auf den berüchtigten Drogenboss Pablo Escobar machen.

Damit es besonders spannend wird, tragen die Gamer die Challenge als Duell zweier Ermittler-Teams aus. Auf der einen Seite treten Benx und VeniCraft an, ihnen gegenüber stehen Der Hardi und KranCrafter. Moderieren wird Youtuber Rewinside.

Die Follower der Streamer erleben alles live auf Facebook und dem Twitch-Kanal von Rewinside mit. Auf Twitch könnt ihr über die Hashtags #Plata bzw. #Plomo Hinweise und Kommentare direkt an die jeweiligen Teams geben.

Die eigentliche Challenge stellt sich als Serie mentaler und physischer Herausforderungen dar, während derer sich die Teams Mühe geben müssen, ihrerseits nicht von Escobars Handlangern aufgespürt zu werden. Unterdessen können die Zuschauer den Gamern Hinweise geben, um ihren Lieblingen auf die Gewinnerseite zu verhelfen.

Wer für niemanden Partei ergreifen mag, verfolgt das Event, das am Sonntag, den 25. September zwischen 18:00 und 20:00 Uhr stattfindet, über die Facebook-Seite von Netflix.

Mehr Infos zu Narcos und wie uns die zweite Staffel gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Kritik im Freitagskino: Narcos, Staffel 2.

Narcos Season 2 - Trailer

Anzeige

Über den Autor: