Shovel Knight taucht in Yooka-Laylee als NPC auf

Der Ritter als Gaststar.

Shovel Knight, die Hauptfigur aus Yacht Clubs Jump-and-Run, wird im kommenden 3D-Platformer Yooka-Laylee als nicht spielbarer Charakter auftauchen.

"Wir waren immer Fans von Shovel Night", sagt Chris Sutherland von Entwickler Playtonic gegenüber Eurogamer. "Ich dachte, es wäre großartig einen Gaststar-Charakter aus der Indie-Community im Spiel zu haben.

Für Indie-Entwickler sei eine solche Unternehmung kein Hexenwerk, da man nicht durch einen siebenstufigen Prozess der Genehmigung gehen muss. "Man sagt nur: Ja, wir werden das machen", so Sutherland.

Um Shovel Knights chrakteristische Stimme für Yooka-Laylee und dessen an Banjo-Kazooie angelehnte Sprachausgabe nutzbar zu machen, mussten beide Studios nur eine Skype-Session arrangieren.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading