FIFA 17 - Elfmeter schießen und halten

Verwandelt Strafstöße und wehrt gegnerische Elfmeter ab.

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem einer eurer Spieler einen Elfmeter rausholt, ihr ein Spiel mit einem Elfmeterschießen entscheiden müsst oder selbst einen Gegner im eigenen Strafraum foult und einen Strafraum gegen euch gepfiffen bekommt. Was ihr in einer solchen Situation tun müsst, verraten wir euch an dieser Stelle.

Elfmeter präzise und sicher im Tor unterbringen

Mit FIFA 17 hat man die Elfmetermechanik zumindest teilweise auf den Kopf gestellt. Wie eh und je spielt natürlich das Glück eine Rolle dabei. Man weiß nie, ob der Torwart nun in die Ecke springt, in die ihr gerade schießt oder ob ihr womöglich den Schussbutton zu lange gedrückt haltet.

In diesem Jahr könnt ihr mit dem rechten Stick die Ausgangsposition eures Spielers nach hinten, links oder rechts anpassen und so den Schusswinkel anpassen. Hierbei gilt: Je schneller der Anlauf, desto wuchtiger fällt der Schuss aus.

Den Anlauf startet ihr, indem ihr den linken Stick nach vorne bewegt. Mit diesem zielt ihr dann auch währenddessen und könnt noch während des Anlaufs weiterhin die Richtung verändern. B bestimmt dabei wie gewohnt die Kraft und Höhe des Schusses. Je länger ihr die Taste gedrückt haltet, desto höher und härter ist der Schuss. Mitunter ist das ein schmaler Grat, denn wenn ihr zu lange drückt, segelt die Kugel über das Tor.

Großer Stadion-Sound für kleines Geld? Gönnt euch eine Soundbar!(Amazon.de):

LG 2.1 Soundbar mit kabellosem Subwoofer und Bluetooth

Haltet die Schusstaste also nicht zu lange gedrückt. Wenn ihr wollt, könnt ihr das Ganze in der Arena oder bei den Skill-Spielen üben, um ein Gefühl dafür zu bekommen, in welche Richtung ihr die Sticks und wie lange ihr die Schusstaste gedrückt halten müsst.

Einfluss auf die Qualität des Schusses und die Präzision haben wiederum die zugehörigen Spielerwerte, ebenso spielt die Erschöpfung des Spielers eine Rolle bei der Ausführung. Einen Elfmeterspezialisten im Team zu haben kann jedenfalls nicht schaden.

Drückt ihr bei der Ausführung die rechte Schultertaste, schneidet euer Spieler den Schuss etwas an, was ihn schwieriger zu halten macht. Mit der linken Schultertaste führt ihr einen Lupfer aus, die jedoch mehr etwas für Angeber sind. Im Normalfall fahrt ihr mit strammen, aber präzisen Schüssen besser - und ein bisschen Glück braucht ihr sowieso.

Verzögern könnt ihr den Anlauf in FIFA 17 nun mit dem linken Trigger. Dabei könnt ihr weiterhin die Richtung bestimmen, allerdings solltet ihr beachten, dass euer Schuss dabei an Wucht verliert. Und mit dem rechten Trigger könnt ihr nun zum Elfmeterpunkt sprinten, was den Schuss wuchtiger werden lässt, allerdings solltet ihr es dabei nicht mit der Schussstärke übertreiben.

Weitere Tipps und Tricks zu FIFA 17:

FIFA 17 Tipps und Tricks - Die große Übersicht

FIFA 17 Tipps und Tricks - Grundlagen, Training, Tore schießen, richtig verteidigen, Freistöße schießen

FIFA 17 - Die richtige Aufstellung und Taktik wählen

FIFA 17 - Talente TW, LV, IV, RV

FIFA 17 - Die besten Freistoßschützen und die besten Torhüter

FIFA 17 - Die besten Schützen und die Spieler mit der besten Schusskraft, Stärke und Physis

FIFA 17 - Talente Sturm

Wie ihr euch mit dem Torwart beim Elfmeter verhalten solltet

Wie schon gesagt werdet ihr in bestimmten Situationen nicht am Elfmeterpunkt, sondern mit dem Torwart auf der Linie. Um es kurz zu machen: Es gibt nicht DEN einen Trick, um jeden Elfmeter zu halten. Dazu ist das alles einfach zu sehr vom Glück abhängig. Mal haltet ihr gar keinen, mal drei Stück.

Das heißt aber nicht, dass ihr mit dem Torwart untätig auf der Linie stehen müsst. Grundsätzlich gilt, das ihr euch mit dem linken Stick auf der Linie bewegen könnt, mit dem rechten Stick hechtet ihr beim Schuss des Schützen in die von euch damit gewählte Richtung.

Mehr Fußball geht immer! Gönnt eurer PS4 einen echten FIFA-17-Skin! (Amazon.de):

FIFA 17 PS4 Console and DualShock 4 Controller Skin Set

Darüber hinaus könnt ihr mit dem Torwart noch ein paar Tricks einsetzen, um den Gegner möglicherweise zu verwirren.

Drückt die X-Taste (Quadrat) und euer Torwart verhält sich wie ein Matador mit einem imaginären roten Tuch. Durch das Drücken der B-Taste (Kreis) zeigt er in eine der Ecken des Tors. Mit Y (Dreieck) hampelt er auf der Linie herum und mit A (X) vollführt er einen Hüftschwung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading