Update 9.16 für die PC-Version von World of Tanks veröffentlicht

Mit schwedischem Panzer.

Wargaming hat Update 9.16 für die PC-Version von World of Tanks veröffentlicht.

1

Damit werden unter anderem schwedische Panzer ins Spiel eingeführt. Zuerst geschieht das in Form des Premium-Panzers Strv m/42-57u Alt A.2 (Tier VI), der mit einem Trommel-Magazin als Autoloader sowie einer Kanone der leichten AMX-13-Reihe ausgestattet ist.

Noch in diesem Jahr soll der komplette schwedische Forschungsbaum mit 19 Fahrzeugen folgen.

Weiterhin ist die neue Paris-Karte in Zufallsgefechten verfügbar: „Auf der Karte werden viele Sehenswürdigkeiten der romantischen Hauptstadt eingebunden und lassen das Herz der Kommandanten schneller schlagen. Unter anderem sind der Eiffelturm, das Ufer der Seine, das Théâtre national de Chaillot und viele Haussmannische Gebäude zu entdecken", heißt es.

Zudem verbessert man mit dem Update die Sounds. Es gibt eine „deutlich höhere" Bandbreite an Sounds der hochkalibrigen Kanonen und die „Geräuschindikation für erhaltene Treffer wurde erweitert".

Weitere Anpassungen gibt es bei den Minimaps, genauer gesagt verfügen diese nun über eine höhere grafische Qualität. Verbessert wurde darüber das Interface, das mit bekannten Mods versehen wurde.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading