Xbox One: Abwärtskompatibilität zu Xbox-Spielen wäre möglich

Wenn man die Zeit dafür findet.

Stück für Stück macht Microsoft derzeit immer mehr Xbox-360-Spiele auf der Xbox One spielbar, aber wie sieht es denn mit Spielen der ersten Xbox aus?

1

Nun, ausgeschlossen ist das laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht, wie er auf Twitter mitteilt.

„Wir haben es nicht ausgeschlossen, aber arbeiten derzeit auch nicht daran. Ich würde gerne die Zeit dafür finden, um es zu tun", schreibt er einem Twitter-Nutzer als Antwort.

Bleibt zu hoffen, dass man irgendwann die Zeit dafür findet. Es wäre eine tolle Ergänzung zur schon vorhandenen Abwärtskompatibilität.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading