Dead Rising 4: Details zu den geplanten DLCs bekannt gegeben

Minigolf und mehr.

Capcom und Microsoft Details zu den geplanten DLCs für Dead Rising 4 verraten.

1

Für das Spiel wird es einen Season Pass geben, der 24,99 Dollar kostet und auch Bestandteil der Deluxe Edition für 79,99 Dollar ist.

Vorgestellt wurden drei DLCs, darunter das „Stocking Stuffer Holiday Pack" mit „festlichen Waffen, Zombies, Fahrzeugen, Kostümen und mehr".

Die zweite Erweiterung hört auf den Namen „Super Ultra Dead Rising 4 Mini Golf" und ist ein kompetitives Minigolf-Spiel mit 18 Löchern, das ihr online mit bis zu drei Mitspielern absolvieren könnt. Und Zombies dürfen natürlich nicht fehlen.

Der dritte DLC hört auf den Namen „Frank Rising" und blickt zurück in die Vergangenheit. Frank West wurde gerade frisch mit dem Virus infiziert und muss eine Heilmethode finden, bevor er zum Zombie wird. Und dafür hat er nur begrenzt Zeit.

Erscheinen wird Dead Rising 4 am 6. Dezember für Xbox One und PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading