Pokémon Go: Kleinere Änderungen an Eiern und Spawns

Andere Pokémon.

1

Niantic nimmt einige kleinere Änderungen an Eiern und Spawns in Pokémon Go vor.

Wie man auf Twitter mitteilt, sollen Taubsi und Rattfratz nicht mehr aus Eiern schlüpfen. Außerdem wird Evoli nur noch aus 5-km-Eiern schlüpfen.

Weiterhin sollt ihr nun dort anderen Pokémon begegnen können, wo ihr zuvor noch Taubsi, Rattfratz und Zubat häufiger angetroffen habt.

Tipps und Tricks zu Pokémon Go:

Pokémon Go - Arena: Kämpfen, Prestige erhöhen, Trainieren, Strategien, Arena erstelle

Pokémon Go - Liste für 2 KM, 5 KM und 10 KM Eier, Ei in Pokémon Go ausbrüten

Pokémon Go - Seltene und legendäre Pokémon, die Fundorte und besten Wege sie zu bekommen

Erst in dieser Woche hatte man tägliche Boni für Pokémon Go als neues Feature angekündigt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading