Pokémon Go: Veröffentlichung von Update 0.45.0 für Android und 1.15.0 für iOS hat begonnen

Tägliche Boni und mehr.

Niantic hat mit der Auslieferung der Updates 0.45.0 (Android) und 1.15.0 (iOS) für Pokémon Go begonnen.

1

Das Update umfasst unter anderem die täglichen Boni für das Fangen von Pokémon und den Besuch von Pokéstops, über die wir in der letzten Woche bereits berichtet haben.

Außerdem gibt es Änderungen an den Arenen. Besiegt ihr den Leiter einer gegnerischen Arena, gibt es künftig einen kurzen Zeitraum, in dem nur ihr die Möglichkeit habt, eines eurer Pokémon in der leeren Arena zu platzieren.

Tipps und Tricks zu Pokémon Go:

Pokémon Go - Arena: Kämpfen, Prestige erhöhen, Trainieren, Strategien, Arena erstelle

Pokémon Go - Liste für 2 KM, 5 KM und 10 KM Eier, Ei in Pokémon Go ausbrüten

Pokémon Go - Seltene und legendäre Pokémon, die Fundorte und besten Wege sie zu bekommen

Ebenso verliert eine gegnerische Arena nun mehr Prestige, wenn ihr ein normales Arena-Mitglied besiegt. Weiterhin wurde noch die Prestige-Menge reduziert, die durch Training gewonnen werden kann.

Zu guter Letzt gibt es erneut „kleinere Textkorrekturen".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading