Turtle Rock hat eine neue, unfertige Kampagne für Left 4 Dead veröffentlicht

Im Archiv gekramt.

Entwickler Turtle Rock hat ein wenig im Archiv gekramt und dort eine etwas angestaubte, unveröffentlichte Kampagne für Left 4 Dead gefunden.

1

Aber anstatt einfach nur darüber zu reden, hat man sie kurzerhand veröffentlicht.

„Dam It" sollte Dead Air und Blood Harvest aus dem Original verknüpfen, dieser Plan wurde allerdings während der Entwicklung aufgegeben.

Man hört nicht zum ersten Mal davon, denn erst vor kurzem zeigte man Dam It bereits in einem Livestream. Nun aber kann jeder von euch die Kampagne selbst ausprobieren.

Rechts seht ihr übrigens eine Übersicht mit Entwicklerkommentaren zu der Kampagne.

„Einige Code-Features fehlen, aber sie ist von Anfang bis Ende spielbar", schreibt Turtle Rocks Mitgründer Chris Ashton. „Sie enthält auch zwei Standalone-Survival-Maps, die nie veröffentlicht wurden."

Wenn ihr sie selbst ausprobieren wollt, könnt ihr sie hier runterladen. Dazu braucht ihr natürlich ein Exemplar von Left 4 Dead.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading