Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Medici, Gorgo, Gandhi

Alles, was ihr über die Anführer wissen müsst. 

Seid ihr neu in Civilization 6, steht ihr vermutlich vor der großen Auswahl an Anführern, und wisst nicht genau, welchen ihr nehmen sollt. Spielt das überhaupt eine Rolle? Oh ja, das tut es. Jeder Anführer hat einzigartige Boni, Fähigkeiten, Einheiten, Gebäude und Agendas, die sich mehr oder weniger für bestimmte Spielstile eignen.

Wir haben für euch eine Übersicht zusammengestellt, die euch die Vorteile der Anführer und ihrer Zivilisationen aufzeigen soll. Dazu gibt es ein paar Tipps, wie ihr mit ihnen spielt und wie ihr euch verhalten solltet, wenn ihr gegen die antretet. Auf dieser Seite findet ihr eine Zusammenfassung von Katharina von Medici, Gorgo und Gandhi und ihren zugehörigen Zivilisationen.

Beachtet, dass jeder Anführer nach seiner eigenen "Agenda" handelt, die auf seinen jeweiligen Vorlieben und Abneigungen basiert. Zudem hat jeder Anführer noch eine versteckte Agenda, die er per Zufall zu Beginn jedes Spiels zugewiesen bekommt. Wollt ihr herausfinden, um welche es sich handelt, müsst ihr euch mit dem jeweiligen Anführer gut stellen und sein Vertrauen gewinne. Das geht mit Delegationen, guten Handelsgeschäften und angemessenem Handeln entsprechend der Vorlieben des Führers.

Inhaltsverzeichnis Civilization 6 - Anführer: Boni, Agenden, Fähigkeiten Tipps und Tricks zur Spielweise

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Roosevelt, Victoria, Barbarossa

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Perikles, Tokimune, Nzinga

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Hardrade, Trajan, Tomyris

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Philip II, Saladin, Montezuma

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Pedro II, Qin Shi Huang, Cleopatra

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Medici, Gorgo, Gandhi

Civilization 6 Anführer - Bonus, Agenda, Fähigkeiten: Peter und Gilgamesch

Zurück zu Civilization 6 Tipps, Tricks, Guide und Lösung - Die große Übersicht

Katharina von Medici

16

Zivilisation: Frankreich
Anführer: Katharina von Medici

Einzigartige Fähigkeit von Frankreich: Grand Tour - +20% Produktion für Wunder des Mittelalters, der Renaissance und des Industriezeitalters. Tourismus durch Wunder eines Zeitalters wird verdoppelt.

Einzigartige Einheit von Frankreich: Imperiale Garde - Spezial-Nahkampfeinheit der Franzosen des Industriezeitalters. +10 Kampfstärke auf dem Kontinent eurer Hauptstadt. Großer-General-Punkte für das Eliminieren von Einheiten.

Einzigartige Infrastruktur von Frankreich: Chateau - Schaltet die Handwerker-Fähigkeit frei, ein Chateau, die einzigartige Modernisierung Frankreichs, zu bauen (+1Kultur. +2 Kultur, wenn neben einem Wunder. +1 Gold, wenn neben einem Luxusgut. Kann nur an Flusse angrenzend gebaut werden).

Einzigartige Fähigkeit von Katharina von Medici: Katharinas Flugschwadron - Hat 1 Stufe diplomatische Sichtbarkeit mehr als normal bei jeder Zivilisation, die sie getroffen hat. Kann ab der Schloss-Technologie einen zusätzlichen Spion ausbilden.

Katharina von Medici Tipps:

  • Wenn ihr selbst Katharina von Medici spielt: Wissen ist Macht. Und zu wissen, welcher eurer Rivalen sich auf welche Prioritäten konzentriert, ist ein großer Segen, wenn ihr als Katharina spielt. Katharina ist bemüht, Wunder zu errichten, doch das versuchen auch Qin Shihuangdi und Kleopatra. Aus diesem Grund müsst ihr wissen, auf welche Wunder sie es zuerst abgesehen haben und welche ihr schneller errichten könnt. Ein gut platziertes Chateau (oder mehrere) stärkt eure Kulturvorteile von Wundern, sodass ihr rasch den Ausrichtungsbaum erforschen könnt. Die Imperiale Garde ist eine ausgezeichnete Verteidigung auf dem Heimatkontinent von Katharina. Aus diesem Grund sind weitere Städte auf dem eigenen Kontinent denen auf andern Kontinenten vorzuziehen.
  • Wenn ihr gegen Katharina von Medici spielt: Achtet auf ihre Agenda: Schwarze Königin (Black Queen). Katharina versucht so viele Spione und so viel diplomatischen Zugang wie möglich zu gewinnen - sie ist extrem neugierig. Sie zielt aber nicht auf Zivilisationen ab, die Spionageaktivitäten ignorieren. Katharinas bevorzugte Religion ist der Katholizismus.

Gorgo

17

Zivilisation: Griechenland
Anführer: Gorgo

Einzigartige Fähigkeit von Griechenland: Platos Republik - Ein zusätzlicher Joker-Politikplatz in jeder Regierung.

Einzigartige Einheit von Griechenland: Hoplit - Spezialeinheit der Griechen der Antike, die den Speerkämpfer ersetzt. +10 Kampfstärke, wenn es mindestens eine angrenzende Hopliteneinheit gibt.

Einzigartige Infrastruktur von Griechenland: Akropolis - Ein ausschließlich Griechenland zu Verfügung stehender Bezirk für Kulturstätten. Ersetzt den Theaterplatz-Bezirk.

Einzigartige Fähigkeit von Gorgo: Thermopylae - Kampfsiege bringen Kultur in Höhe von 50% der Kampfstärke der besiegten Einheit.

Gorgo Tipps:

  • Wenn ihr selbst Gorgo spielt: Wie ihr Griechisches Pendant, Perikles, ist Gorgo im frühen Spiel sehr Kulturstark mit dem Langzeitbonus einer recht flexiblen Regierung. Ander, als Perikles, ist Gorgo jedoch sehr gut dazu geeignet, Kulturpunkte aus feindlichen Einheiten wie Süßigkeiten aus einer Piñata herauszuschlagen. Ihre Fähigkeit Thermopylae macht sie besonders für friedlichere Zivilisationen gefährlich, die es ebenso auf einen Kultur-Sieg abgesehen haben, da sie mit einem massiven Angriff im späten Spiel leicht in Panik versetzt werden können. Während sie dann vor dem Angriff von Gorgos mächtigem Militär kriechen, das durch ein starkes Regierungssystem noch weiter gestärkt wird, kann sie die nötige Kultur in der Anzahl der Köpfe ihrer Feinde für den Sieg sammeln.
  • Wenn ihr gegen Gorgo spielt: Tretet ihr gegen Gorgo an, achtet auf ihre Agenda: Mit deinem Schild oder auf ihm (With Your Shield Or On It.). Gorgo wird bei Friedensverhandlungen niemals aufgeben und sie mag Zivilisationen, die folgen. Sie hasst Zivilisationen, die den entgegengesetzten Weg wählen oder die nie einen Krieg erlebt haben.

Gandhi

18

Zivilisation: Indien
Anführer: Gandhi

Einzigartige Fähigkeit von Indien: Dharma - Erhält in einer Stadt Anhänger-Glaubenssatz-Bonusse von jeder Religion, die mindestens einen Anhänger hat.

Einzigartige Einheit von Indien: Varu - Spezialeinheit der Inder der Klassik, die den Reiter ersetzt. -5 Kampfstärke für alle angrenzenden feindlichen Einheiten.

Einzigartige Infrastruktur von Indien: Stufenbrunnen - Schaltet die Handwerker-Fähigkeit frei, einen Stufenbrunnen, die einzigartige Modernisierung Indiens, zu bauen (1 Nahrung und 1 Wohnraum. +1 Glauben, wenn angrenzend an einen Heilige-Stätte-Bezirk. +1 Nahrung, wenn angrenzend an einen Bauernhof. Kann nicht auf Hügeln oder angrenzend an einen weiteren Stufenbrunnen gebaut werden.

Einzigartige Fähigkeit von Gandhi: Satyagraha - +5 Glauben für jede getroffene Zivilisationen (einschließlich Indien), die eine Religion gegründet hat und nicht im Krieg ist. Feindliche Zivilisationen erhalten die doppelte Kriegsmüdigkeit beim Kampf gegen Gandhi.

Gandhi Tipps:

  • Wenn ihr selbst Gandhi spielt: Die vorteilhafte Verbreitung der Religionen in seinem Reich - sowohl seiner eigenen, als auch die von anderen Zivilisationen -, machen Gandhi zu einem mächtigen Religions-Führer. Das Errichten von Stufenbrunnen neben Heiligen-Stätte-Bezirken sichert euch einen stetigen Bonus sowohl für eure Religion, als auch für euer Stadtwachstum. Die Aufrechterhaltung des Friedens ist ein wichtiger Aspekt für Gandhi und der Glaubensbonus, den er für andere Zivilisationen erhält, die ebenfalls den Frieden wahren, machen ihn zu einem nützlichen Vermittler. Solltet ihr angegriffen werden, sind die Varu sehr effektiv, indem sie die feindlichen Einheiten schwächen. Während der Religionssieg wohl die naheliegendste Siegesart für Gandhi ist, ist auch ein Wissenschafts- oder Kultursieg möglich. Lasst euch nicht von der dunklen Seite mit dem großen roten Knopf und der Atombombe am anderen Ende verführen.
  • Wenn ihr gegen Gandhi spielt: Tretet ihr gegen Gandhi an, achtet auf seine Agenda: Friedenswächter (Peacekeeper). Gandhi ist ein friedliebender Mann, der niemals Kriege erklärt, für die er als Kriegstreiber gebrandmarkt werden kann. Er versucht, sich mit denen zusammenzuschließen, die ebenfalls den Frieden wahren. Gandhi hasst nicht vieles in seinem Leben, Kriegstreiber gehören aber dazu. Seine bevorzugte Religion ist der Hinduismus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading