Mercedes-Benz-Modelle für den Bus-Simulator 16 angekündigt

Partnerschaft vereinbart.

1

Astragon hat eine Partnerschaft mit Mercedes-Benz vereinbart.

Das bedeutet, dass man die Bus-Simulator-Reihe künftig um nachgebildete Linienbusse der Citaro-Serie des Fahrzeugherstellers erweitern wird.

Die ersten drei Mercedes-Benz-Linienbusse für den Bus-Simulator 16 sollen „zeitnah" als DLC veröffentlicht werden.

„Fans der Reihe dürfen sich also jetzt schon darauf freuen, bald am Steuer originalgetreu nachgebildeter und lizenzierter Citaro-Busse sitzen zu dürfen und ihr Busunternehmen in der virtuellen Stadt Sunny Springs zum Erfolg zu führen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading