Neues Video zu Mass Effect: Andromeda widmet sich den Kett

Eure neuen Gegenspieler.

In einem neuen Video, das Game Informer veröffentlicht hat, verrät BioWare etwas mehr über die Kett, eure neuen Gegenspieler aus Mass Effect: Andromeda.

1

Das Spiel soll im Frühjahr 2017 für PC, Xbox One sowie PS4 und ist hier vorbestellbar.

Bei den Kett hat man laut Art Director Joel MacMillan einen anderen Ansatz verfolgt als in den vorherigen Teilen.

Im Gegensatz zu den Alienrassen aus der Milchstraße sollen sich die Rüstungen und die Architektur der Kett „organischer" anfühlen. Ursprünglich dachte man auch darüber nach, sie noch außerirdischer zu gestalten, entschied sich dann aber doch dafür, dass es zweibeinige Wesen sind.

Außerdem betont er nochmals, was zu vor schon gesagt wurde. Die Kett sollen zwar Unheil verkünden, aber man will ebenso, dass ihr Mitgefühl für sie empfindet.

Das Video könnt ihr euch über den obigen Link anschauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading