November-Update für Hitman veröffentlicht

Auf der Xbox One deutlich größer.

IO Interactive hat ein umfangreiches November-Update für Hitman veröffentlicht.

1

Auf dem PC müsst ihr dafür 2,1 GB runterladen, auf der PS4 2,4 GB. Auf der Xbox One sind es interessanterweise 13,6 GB.

Mit dem Update nimmt man zahlreiche Anpassungen und Optimierungen vor, im Detail könnt ihr alles hier nachlesen.

Alle freischaltbaren Items, die ihr euch verdient, während ihr mit dem Spielserver verbunden seid, werden nun auch in einem Offline-Profil gespeichert und können im Offline-Modus verwendet werden. Dazu gehören Waffen, Ausrüstung und mehr.

Ebenso hat man die Stabilität des Spiels verbessert und „verschiedene Probleme" in allen Locations beseitigt, die zu Abstürzen oder Instabilitäten führen konnten.

Unterdessen hat Agent 47 eine neue Fähigkeit erhalten. Wenn ihr mit ihm unter einem Balkon oder Fenster hängt, könnt ihr nun Gegner greifen und so in die Tiefe stürzen lassen.

Allerdings gibt es damit auch einige Probleme. NPCs, die Agent 47 dabei beobachten und sogar direkt anschauen, machen euch nicht dafür verantwortlich.

Daher wollen die Entwickler dieses Feature mit dem kommenden Dezember-Update wieder entfernen, das Problem beheben und mit dem Januar-Update zurückbringen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading