Pokémon Sonne und Mond brechen weitere Rekorde

Ein äußerst erfolgreicher Verkaufsstart.

Pokémon Sonne und Mond brechen rund um die Welt weitere Rekorde.

1

Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart in Japan und dem bislang erfolgreichsten Verkaufsstart von Nintendo in Großbritannien hat das Unternehmen bestätigt, dass die Spiele den erfolgreichsten Launch des Unternehmens in ganz Europa repräsentieren.

Insgesamt wurden laut Nintendo in Europa innerhalb der ersten Woche über 1,5 Millionen Exemplare der beiden Spiele verkauft, davon alleine über 368.000 Stück in Großbritannien (via Nintendo Life).

Auch in Amerika sind beide Spiele durchgestartet. Dort sind sie die bislang am schnellsten verkauften Nintendo-Spiele.

In weniger als zwei Wochen verkaufte man auf dem amerikanischen Doppelkontinent rund 3,7 Millionen Exemplare. Das entspricht einer Steigerung von 85 Prozent gegenüber Pokémon X und Y, das übrigens der bisherige Rekordhalter für das am schnellsten verkaufte Spiel in einem vergleichbaren Zeitrahmen war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading