Final Fantasy 15 - Kapitel 14 - Heimkehr: Die ewige Nacht, Das Ende der Nacht, Bosskampf Behemoth King

Final Fantasy 15 Komplettlösung: Wie ihr den Kampf um Hammerhead übersteht und schließlich den Behemoth King erledigt.

Dieses Kapitel von „Final Fantasy VX" startet, sobald Noctis im Laufe von „Wiedersehen" mit dem Kristall interagiert hat. Es folgt eine längere Sequenz, an deren Ende Kapitel 13 abgeschlossen wird. Eine Menge Zeit vergeht und Noctis ist erneut alleine. In der ewigen Nacht fährt er wieder zum Festland und macht sich auf, seine Freunde zu suchen.

Die ewige Nacht

Erledigt die Siecher am Pier und macht euch dann auf in Richtung Hammerhead. Bei dem ehemaligen Geschäft wird es zu einem harten Kampf kommen, in welchem euch mehrere Wellen von Feinden attackieren. Das Motto lautet hier „Ruhe bewahren". Stürzt ihr euch übereilt in den Kampf, erleidet ihr nur zu viele Treffer. Schaltet die Gegner lieber einen nach dem anderen aus und lockt sie von anderen Feinden weg, um in Ruhe die Zahl eurer Widersacher zu dezimieren.

Weiter mit: Final Fantasy 15 - Kapitel 14: Bosskampf Ifrit, Bosskampf Ardyn

Zurück zu: Final Fantasy 15 - Kapitel 13: Wiedersehen, Bosskampf Foras Teil 2, Bosskampf Ravus

Zurück zu: Final Fantasy 15 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Ihr müsst euch weiterhin den Weg freikämpfen, um das Gebiet verlassen zu können. Am Parkplatz auf der anderen Seite erwarten euch sogar zwei Eisengiganten. Schaltet sie nacheinander aus, Konzentration der Angriffe immer nur auf einen von beiden. Euer Ring hilft euch gegen diese Gegner nicht weiter. Den Dämonenwall, der euch beim Straßentunnel den Weg versperrt, müsst ihr im richtigen Moment ausweichen, um den Tunnel unbeschadet verlassen zu können. Ein Treffer von diesem Biest reicht aus, euch zu töten.

Ihr müsst auf eurem Weg gen Hammerhead nicht gegen jeden Gegner antreten, den ihr seht. Entscheidet das ganz nach Level des Widersachers und der Anzahl eurer Items. Weiter vorne trefft ihr auf Talcott, der euch mitnimmt und direkt in Hammerhead abliefert. Ihr solltet euch nun gut auf die finale Schlacht vorbereiten. Geht also noch einmal einkaufen, checkt eure Ausrüstung und Zauber. Sobald ihr bereit seid, verlasst ihr die ehemalige Werkstatt durch das Haupttor. Ab jetzt gibt es kein zurück.

Das Ende der Nacht

Das Finale beginnt und ihr werdet wie erwartet begrüßt. Die Ex-Soldaten aus Niflheim erledigt ihr am Besten schnell. Schwerter mit hoher Angriffsgeschwindigkeit und regelmäßige Warps machen diese Auseinandersetzung zum Kinderspiel. Weiter vorne erwartet euch Isolde-Klaue, was im Grunde eine äußerst Starke Variante der Todesklaue darstellt. Sie wird mit der gleichen Taktik bekämpft, erfordert aber ein sehr viel höheres Level. Legt euch nur mit ihr an, wenn ihr diesem Biest auch gewachsen seid. Ansonsten rennt an ihr vorbei und lasst sie hinter euch.

Bosskampf Behemoth King

Das gilt generell für alle optionalen Gegner, denen ihr ab jetzt begegnet. Es kommen nämlich noch sehr starke Gegner und der finale Boss, denen ihr nicht entgehen könnt. Spart euch also eure besten Items auf und verschwendet sie nicht bereits im Vorfeld. Einer dieser starken Gegner ist der König der Behemoths. Seine Nahkampfangriffe sind äußerst mächtig, er kann aber leicht gelegt werden, wenn man sich die Warppunkte vor dem Gebäude zu Nutze macht. Baut dadurch Entfernung zu ihm auf und nutzt die Ausgangssituation, um mächtige Warpangriffe und Kombi vom Stapel zu lassen. Der König der Behemoths ist so nur eine Frage der Zeit. Sollte euch der Kampf zu lange gehen, könnt ihr eine Beschwörung einsetzen, um die Auseinandersetzung schneller zu einem Ende zu führen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Heiner Gumprecht

Heiner Gumprecht

Freier Redakteur

No Goth, no Punk, no Emo - At most Human. Mag Filme, die jeder mag. Mag Filme, die sonst keiner mag. Bremst auch für Arthouse. Versteckt sich oft hinter den Spiegeln und spielt Schach mit der roten Königin.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading