Shock Tactics für PC angekündigt

Erscheint im Frühjahr.

Das Berliner Studio Point Blank Games hat Shock Tactics für den PC angekündigt.

1

Erscheinen soll das Spiel, das Squad-Management, Base-Building, taktische Kämpfe und Erkundung miteinander verknüpft, im Frühjahr 2017.

„Die Spieler führen in Shock Tactics ein Team von Söldnern, die als Vorhut einer ersten Welle von Weltraumpionieren den neu entdeckten Planeten erkunden. Auf der Suche nach antiker Alien-Technologie in der feindlichen Welt, liefern sich die Spieler schnelle und offensive Kämpfe mit Piraten, Aliens und den Truppen des Imperialen Konsortiums. Sie errichten Außenposten und Grabungsstätten, immer mit dem Ziel, Stück für Stück die Geheimnisse des Planeten zu erkunden und sich so einen Vorteil im Kampf um die Vorherschafft in der neuen Welt zu verschaffen. Doch Vorsicht: Jeder Schritt sollte gut überlegt sein. Alle Möglichkeiten und Ressourcen sind zum Greifen nah, aber sie haben auch ihren Preis", heißt es.

Anstatt auf defensive Taktiken zu setzen, wollen euch die Entwickler in die Offensive zwingen, damit ihr aktiver an den Kämpfen teilnehmt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading