X Rebirth: VR Edition und X4 angekündigt

Neue Updates in Arbeit.

Egosoft hat X Rebirth: VR Edition angekündigt.

1

Dabei handelt es sich um ein eigenständiges Spiel, das auf X Rebirth: Home of Light basiert und entsprechend für VR-Headsets angepasst wurde.

Der Titel soll in der ersten Jahreshälfte 2017 als eigenständiger Early-Access-Titel veröffentlicht werden. Besitzer von X Rebirth können ihn zu einem reduzierten Preis erwerben.

In der VR-Version nimmt man Anpassungen am Universum und der Wirtschaft vor, daher sind die Spielstände auch nicht untereinander kompatibel. Außerdem kommt eine neue Engine zum Einsatz, es gibt zusätzliche Inhalte und das Balancing sowie das Interface werden angepasst.

Darüber hinaus arbeitet man derzeit an neuen Updates, nämlich Version 4.10 für X Rebirth, Version 3.2 für X3: Albion Prelude und Version 3.3 für Terran Conflict. Dabei widmet man sich kleineren Fehlern und Performanceproblemen.

Zu guter Letzt bestätigte man auch noch, dass sich X4 in Arbeit befindet. Auf der Webseite heißt es dazu derzeit aber nur: „X4 befindet sich in Entwicklung."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading