Nintendo plant derzeit keine neuen Inhalte für Super Mario Run

What you see is what you get.

1

Nintendo hat derzeit keinerlei Pläne zur Entwicklung neuer Inhalte für Super Mario Run.

Das in der letzten Woche für iOS veröffentlichte Spiel wurde bereits millionenfach runtergeladen und einige Probleme hat Nintendo bereits mit einem Update behoben.

Neue Inhalte solltet ihr aber vorerst nicht erwarten, wie das Wall Street Journal berichtet.

„Einem Nintendo-Sprecher zufolge plant das Unternehmen keine Veröffentlichung zusätzlicher Inhalte, weder kostenlos noch kostenpflichtig", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading