Serious Sam VR: The First Encounter als Early-Access-Titel erhältlich

Mit Koop-Modus.

Croteam und Devolver Digital haben Serious Sam VR: The First Encounter als Early-Access-Titel auf Steam veröffentlicht.

Verwechseln solltet ihr den Titel aber nicht mit dem ebenfalls verfügbaren Serious Sam VR: The Last Hope. The Last Hope ist eine komplette Neuentwicklung, The First Encounter wurde lediglich um VR-Support ergänzt.

„Mit dem neuen 'Serious Warp'-System stellen die Entwickler eine VR-taugliche Steuerungsmöglichkeit zur Verfügung, dazu gibt es einen kompletten Online-Koop-Modus und VS-Matches für bis zu 16 Spieler", heißt es.

Der Basispreis von Serious Sam VR: The First Encounter liegt bei 36,99 Euro. Besitzt ihr bereits Serious Sam HD: The First Encounter, erhaltet ihr darauf einen Rabatt von zehn Prozent. Besitzer von Serious Sam VR: The Last Hope erhalten 20 Prozent Rabatt und die Preisnachlässe lassen sich ebenso addieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading