Persona 5 und Yakuza 0 erscheinen nicht für die Switch

Sega hat etwas klarzustellen.

Scheinbar haben sich einige Leute die Frage gestellt, ob Persona 5 oder Yakuza 0 womöglich für die Switch erscheinen.

1

Das waren aber offenbar zu viele, wodurch John Hardin, PR Manager für Atlus und Sega of America, sich dazu veranlasst fühlte, auf Twitter etwas dazu zu schreiben.

Dort betont er, dass Persona 5 für PS4 und PS3 erscheint, während Yakuza 0 nur für die PS4 veröffentlicht wird.

„DAS. IST. ALLES. Keine Switch. Kein PC", schreibt er außerdem.

Was nicht heißt, dass Sega die Switch ignoriert, immerhin soll „Project Sonic 2017" für Nintendos Konsole veröffentlicht werden. Aber bei Persona 5 oder Yakuza 0 solltet ihr nicht damit rechnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading