Super Mario Run wurde 90 Millionen Mal runtergeladen

Und rund 3 Millionen Mal gekauft.

Mario läuft und läuft und läuft und läuft. Neuen Daten zufolge wurde Super Mario Run bislang bereits 90 Millionen Mal runtergeladen.

1

Die Angaben stammen vom Marktforschungsunternehmen Newzoo, wie das Wall Street Journal berichtet.

Zu bedenken ist dabei aber natürlich, dass alleine der Download von Super Mario Run noch nichts kostet. Von diesen 90 Millionen haben auch „nur" drei Millionen Spieler die Vollversion freigeschaltet, was in einem Umsatz von ungefähr 30 Millionen Dollar resultiert.

Dennoch: 90 Millionen Downloads seit dem 15. Dezember sind alles andere als schlecht - und das bislang nur auf einer Plattform (iOS).

Analysten korrigieren aufgrund der Performance des Spiels zwar ihre Erwartungen nach unten, durch den kommenden Android-Release dürfte sich der Titel aber sicherlich noch einige Male mehr verkaufen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (27)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (27)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading