Viele Switch-Spiele nutzen die Unreal Engine, sagt Epic Games

Bereits bekannte und noch unangekündigte Titel.

Nach Angaben von Epic Games basieren viele der Spiele, die für Nintendos Switch erscheinen werden, auf der Unreal Engine.

1

Das hat Epic Japans Takayuki Kawasaki im Gespräch mit der japanischen Seite Social VR Info (via Nintendo Everything) verraten.

Eine Liste der entsprechenden Spiele liegt nicht vor, allerdings handelt es sich um bereits bekannte und noch nicht angekündigte Titel.

Japanische Entwickler hätten demnach Interesse an der Engine und viele von ihnen würden wahrscheinlich Multi-Plattform-Spiele entwickeln.

Eines der Unreal-Engine-Spiele für die Switch ist etwa das exklusive Season of Heaven, auch Dragon Quest 11 nutzt die Engine.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading