Schon seit Jahren fragen sich Spieler, ob es in World of WarCraft einen Kuh-Level gibt.

1

Bislang hat Blizzard immer betont, dass keiner im Spiel versteckt ist, aber das hat sich nun geändert.

Zum 20. Geburtstag von Diablo hat man im MMO einen Kuh-Level versteckt.

Wie Spieler auf Reddit berichten, haben sie mysteriöse Portale in der Spielwelt entdeckt, die zu einem Kuh-Level führen. Von den Kühen erhaltet ihr Beute und könnt auch den Cow King töten, um das Event abzuschließen.

Bewegte Bilder dazu seht ihr im Video.

Außerdem tauchen Treasure Goblins aus Diablo im Spiel auf. Ihr findet sie anhand von Schatzkisten-Icons auf der Minimap. Dort könnt ihr euch ein paar Belohnungen verdienen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (7)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

World of WarCraft: Cataclysm

Härter, größer, besser?

HerausragendWorld of Warcraft Legion - Test

Das Add-on, auf das man seit BC und WotLK wartet.

EmpfehlenswertWorld of Warcraft: Warlords of Draenor - Test

Ende gut, alles gut oder: Die Belohnung des virtuellen Schlangestehens.

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr