Weiteres Video zu Conan Exiles veröffentlicht

Bauen und kreuzigen.

Funcom hat ein neues Video zu Conan Exiles veröffentlicht.

Verfügbar ist das Spiel als Early-Access-Titel ab diesem Monat für den PC und ab dem Frühjahr für die Xbox One.

Im neuen Video zeigt man euch, wie ihr zum Beispiel verschiedene Arten von Gebäuden bauen könnt. Und Gebäude sind wichtig im Spiel, denn dort könnt ihr nicht nur wohnen, sondern auch Dinge lagern oder herstellen. Ebenso besorgt ihr euch Sklaven, die für euch arbeiten, etwa als Waffenschmiede, und so neue Ausrüstungsgegenstände freischalten.

All das, was ihr baut, kann aber auch von anderen Spielern zerstört werden, entweder von Hand oder mit Sprengstoffen. Götter zertrampeln mitunter sogar ganze Siedlungen.

Zuvor hatte gab es im Dezember zwei Streams zum Spiel.

Im ersten Video seht ihr die Charaktererstellung und im zweiten Video geht es ums Bauen und Kämpfe. Interessanterweise erstellt ihr euren Charakter, während dieser an einem Kreuz hängt. Ob ihr dabei auch Besuch vom fliegenden Suizidkommando der judäischen Volksfront bekommt, wenn ihr nur lange genug wartet, ist hingegen nicht bekannt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading