Bandai Namco bringt Dragon Ball Xenoverse 2 auf die Switch

Und weitere Titel.

1

Auch Bandai Namco unterstützt Nintendos Switch mit mehreren Titeln.

Einerseits plant man zum Beispiel eine Umsetzung von Dragon Ball Xenoverse 2.

„Nintendo-Switch-Spieler werden ihr Dragon-Ball-Xenoverse-2-Erlebnis über lokales Koop-Gameplay auch mit ihren Freunden teilen können", so der Publisher. Weitere Details sollen bald folgen.

Darüber hinaus kündigte man an, auch Tales of und Taiko Drum Master für Nintendos neue Konsole veröffentlichen zu wollen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading